Willkommen auf

        w w w . r u n n e r t r e f f . d e

dem Infoportal über den Gilera Runner FXR

 

 


Vielen Dank für Deinen Besuch,
Du b
ist Besucher

  counter

Diese Seiten sind für alle Gilera Runner Fahrer gedacht und selbstverständlich auch für all diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen. Natürlich freue ich mich auch über alle anderen Besucher, die einfach nur so mal vorbeikommen. Mein Ziel ist es, möglichst viele Informationen über den 180er 2-Takt Runner zu sammeln und Euch diese Infos ständig verfügbar zu machen, so dass hier eine umfangreiche Datenquelle über den Gilera Runner FXR entstehen kann. Dazu werde ich versuchen mein Runner Tagebuch ständig auf dem laufenden halten, um Euch meine persönlichen Erfahrungen mit dem Scooter zu schildern. Auf der Seite Eure Erfahrungen findet Ihr neben Erfahrungen auch viele Infos über verschiedene Teile und Tuningmaßnahmen.

Selbstverständlich ist es auch an mir nicht vorbeigegangen, das es den Runner, zumindest in den größeren Versionen, mittlerweile mit 4 Takten gibt. Doch der Fahrbericht des Gilera Runner VX 125 und VXR 180 in der Ausgabe 1/2001 der Zeitschrift SCOOTER & Sport sieht in punkto Motorleistung nicht ganz so gut aus, wie die Berichterstattung über die Fahrwerksmodifikationen. Die Zeitschrift Roller Spezial relativiert in seiner Ausgabe 1/2001 den SCOOTER & Sport Artikel in Sachen Motorleistung jedoch etwas. Da auch ich mir irgendwann gerne mal etwas neues zulegen möchte, würde ich mich auch über Erfahrungen mit dem VXR Freuen. Eins ist im Falle einer Ersatzbeschaffung aber sicher. In Sachen Motorleistung möchte ich keinen Rückschritt machen. Der mittlerweile verfügbare VXR 200 mit seinen serienmäßigen 21 PS scheint nun eine wirkliche Alternative zum FXR zu sein. Mal sehen, was an den Gerüchten dran ist, Gilera würde dem Runner für den Sommer 2004 auch 250 ccm spendieren.
 


Nachtrag August 2007:

Das Internetangebot www.runnertreff.de wird derzeit nicht mehr aktualisiert. Die Daten bleiben jedoch bis auf weiteres Verfügbar.

Zum Forum:
Für viele von Euch wird das sicherlich überraschend und unerwartet kommen, einige wenige waren eingeweiht und wussten Bescheid, andere haben bestimmt längst darauf gehofft, dass dieser Tag kommt. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, den Betrieb des Runnertreff Forums unter http://1948.rapidforum.com ab sofort einzustellen. Das Board wurde inzwischen abgeschaltet. In den vergangenen fast sieben Jahren war ich als Betreiber des Forums für den dort produzierten Inhalt verantwortlich. In den ersten Jahren habe ich aktiv am geschehen des Forums teilgenommen und dabei auch einige sehr nette Leute kennen gelernt. An den ersten großen Forentreffen habe ich mit Freude teilgenommen.

Mir hat's mal richtig Spaß gemacht, das Ganze zu betreiben - ich habe Tage, Nächte und Wochen für das Forum und die Homepage investiert, habe Diskussionen mit meiner Frau gehabt, weil ich so viel Zeit und bis zur Einführung der Spenden auch einiges an Geld für und in die Runnergemeinschaft investiert habe. Bitte versteht diese Ausführungen nicht falsch. Ich erwarte keine Lobworte oder schon gar keinen Dank hierfür, das brauche ich wirklich nicht. Nur seit geraumer Zeit macht mir dies gar keine Freude mehr.
Mein Entschluss, das Forum einzustellen ist aufgrund verschiedenster Ereignisse der Vergangenheit gewachsen. Neben der Tatsache, dass mir mein Runner vor ca. 1 Jahr gestohlen wurde und ich nun auf ein anderes Zweirad umgestiegen bin, hat sich das auch Forum mit der Zeit in eine Richtung verändert, für die ich nicht länger als verantwortlicher Betreiber zur Verfügung stehe.

Die technischen Details des Runnermotors sind fast alle durchgekaut. Teile und Zubehör werden, zumindest für die 2-Takt Varianten, keine neuen mehr zu erwarten sein und das vorhandene Material ist ebenfalls soweit abgefrühstückt. Als ich vor einem halben Jahr bereits das Forum schließen wollte, wurde aufgrund der Intervention einiger Mitglieder abgewendet. Doch inzwischen stellt sich das Forum als Führungslos dar. Als weiterer Grund sind sicherlich auch einige Intrigen Schuld, auf die ich wirklich keine Lust mehr habe. Da ich selbst kaum noch Zeit finde ins Runnerforum zu schauen und mich die Themen nicht mehr ansprechen werde ich wie beschrieben die Verantwortung für das Forum nicht weiter übernehmen und einen endgültigen Schlussstrich ziehen.

Ich bin mir jedoch Sicher, dass Ihr die Gelegenheit und einen Platz findet, an der Ihr euch weiter über Eure Roller unterhalten könnt und ebenfalls eine Ecke findet in der alles andere - mehr oder minder offen - besprochen werden kann. Auf alle Fälle wünsche ich Euch in einer eventuellen „neuen Heimat“ viel Spaß, nette Kontakte und vor allem eine loyale und offene Plattform, die nicht durch Kommerz und die jeweiligen Nebeneffekten geprägt ist.

Noch drei Hinweise:
Den Spendenbestand in Höhe von 25,22 EUR habe ich zu treuen Händen an Scooti (Stefan) übergeben. Ich werde mich also keinesfalls bereichern oder irgendwelches Geld unterschlagen.

Diejenigen unter Euch, die eine eMail-Adresse@runnertreff.de besitzen, sollten diese Adresse künftig nicht mehr benutzen, da ich auch diese Adressen abschalten werde. Die an diese Adressen geschickten Mails gehen dann als "unzustellbar" an den Absender zurück.

Die Internetplattform www.runnertreff.de werde ich bis auf weiteres im Netz belassen, die Seite aber nicht weiter Pflegen.

Rainer

 



 

 

 

Diese Homepage ist für eine Auflösung von 1024x768 optimiert.

zum Seitenanfang

Wird diese Seite ohne Schaltflächen dargestellt, dann folge diesem Link

letzte Aktualisierung: 17. Oktober 2011