Verbesserungsvorschläge
letzte Aktualisierung: 17. November 2008



Hier einige Vorschläge den Runner optisch und technisch aufzupolieren. Bislang habe ich von diesen Vorschlägen erst einen selbst ausprobiert. Meine Erfahrungen mit den Teilen werde ich im Tagebuch niederlegen. Da ich keine Interesse daran habe vor jedem TÜV Termin den halben Scooter zu Zerlegen, habe ich in erster Linie versucht legale Alternativen zum Original aufzulisten, oder aber solche, die auf nicht auf Anhieb zu erkennen sind. Selbstverständlich bieten insbesondere die Versender eine Fülle von Teilen an, die jedoch in aller Regel nicht mit dem Segen des TÜV versehen sind. Diese Liste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und für die Preisangaben kann ich natürlich keine Gewähr übernehmen.

Teile Verbesserungsvorschlag
Auspuff Die großen Versender bieten zwischenzeitlich fast alle eine legale Alternative zur Serie. Es handelt sich um einen V4A Edelstahlauspuff Scorpion von JL. mit E-Pass Zulassung. Wer sich in der Originalausstattung auch einen Leistungszuwachs verspricht wird jedoch Enttäuscht. Hier geht es nur um Auge und Ohr !! Kosten rd. 350 €.
Nachtrag März 02: Bei der SIP Anlage bricht des öfteren mal der Endschalldämpfer ab. Daher kann ich derzeit vom Kauf dieser Anlage nur abraten. Angeblich soll der Auspuff mittlerweile an den kritischen Stellen verstärkt werden.
Bremsscheibe

Hier ist mir keine legale Alternative zum Original bekannt. Es gibt Hersteller von größeren (250 mm) Bremsscheiben wie z.B. Braking und Malossi und Braking. Auch Hester-Motorsport hat eine Oversize Bremsscheibe für 163,61 € im Programm. Alle Oversize Modelle haben keine Tüv Zulassung, übertreffen jedoch die Bremsleistung des Originals um längen.

Nachtrag Januar 2004: Die normale Oversize Bremsscheibe von Braking (250mm) scheint es nicht mehr ab Werk zu geben.

Die Scheibe ist von der Braking Internetseite und aus den gängigen Versandkatalogen verschwunden. Einige Händler verfügen noch über Restbestände und vertreiben diese um die 135 €. Zu dem Kit gehören neben der Bremsscheine ein Satz Braking Bremsbeläge und ein Adapter für die original Bremszange und original Gabel. Problematisch wird die Montage auf die Paioli SuperFork Gabel, da diese mit einer anderen (passenden) Bremszange ausgeliefert wird bzw. wurde (siehe auch weiter unten). Als Alternative wird von Braking eine sog. Wave Bremsscheibe angeboten.

Bremsbeläge Laut 25 TKM Dauertest der Zeitschrift SCOOTER & Sport (Ausgabe 4/2000) sollen die Sinternmetallbeläge von Alpha Technik die erste Wahl sein. Preis liegt bei etwa 26,02 € inkl. Versand etc.. Ich selber habe die Sinternmetallbeläge von Braking im Einsatz und bin in Verbindung mit einer Stahlflexbremsleitung zufrieden.
Bremsleitung Der Scooter - Center Köln bietet eine Stahlflexleitung mit Gutachten/ABE für 55,73 € an. Hester-Motorsport hat wohl ebenfalls eine Leitung mit TÜV-Gutachten im Programm. Der Preis hierfür ist mir jedoch nicht bekannt.
Blinkergläser

Ab sofort sind die Rauchglas Blinker- und Rücklichtgläser der 2002er Modelle auch für die älteren Modelle lieferbar. Bitte beachtet. Die genannten Teilenummer für das Rücklichtglas ist für das im Bild gezeigte Glas, ohne die in neuen Modellen verbaute "Nase".

Die Teilenummern lauten:
Blinkerglas vorne links: 584018,
Blinkerglas vorne rechts: 584019,
Blinkerglas hinten links: 584020,
Blinkerglas hinten rechts: 584021,
Rücklichtglas: 584030. 

Die Preise sind von Händler zu Händler  unterschiedlich. Ich habe folgende Preise gezahlt.  Blinker vorne (St.) 3,10 €, Blinker hinten (St.) 4,20 €, Rücklichtglas 7,90 €,  gelbe Birnen Blinker (St.) 1,30 €, rote Zweifadenbirne (12V 21 + 5W) 2,60 €.


Gabel
Früher einzige legale Alternative zum Original: Paioli Super Fork. Gibt´s inkl. TÜV-Gutachten ab 306,26 € bei den großen Versendern. Zum Lieferumfang der Gabel gehört eine passende Bremszange von Grimeca. Mittlerweile kann auch die neue Standrohrgabel legal in den Runner eingebaut werden. Die alte upside down Gabel wird für die 125er und 180er Runner von Piaggio nicht mehr angeboten. Die neue Gabel ist der alten wohl um längen voraus. Das Umrüsten ist nach verschiedenen Aussagen zu empfehlen (250 - 270 € plus Einbau). Tüv Eintrag nicht notwendig, da original Ersatzteil.  Weitere Möglichkeit: Malossi F36S bzw. F32S inkl. 250er Bremsscheibe. Diese Gabeln sollen etwas besser sein (Druck- und Zugsstufe einstellbar), als die Paioli Super Fork, jedoch derzeit noch ohne Tüv-Gutachten (soll in Vorbereitung sein !?). Preis: ab 510,27 €.
Gabelprotektoren Die Gabel bzw. die Simmerringe der Paioli Super Fork oder der Sebac Gabel (ab Modell 2001) zu schützen ist ganz einfach. Die Gabelprotektoren sind bei den großen Bikerläden, (Louis, Polo, Hein Gericke) fertig zu kaufen. 

Die Kosten liegen zwischen 10 € und 15 €, je nach Bezugsquelle und Ausführung. Die Protektoren sind  in schwarz oder in Carbon - Optik erhältlich. Die Set´s sind in der Regel komplett mit zwei Gummiunterlagen zum Distanzausgleich und Kabelbindern. Montiert ist das ganze innerhalb von ein bis fünf Minuten.

Federbein Es gibt meines Wissens zwei legale und im Vergleich zur Serie bessere Dämpfer: 1. Paioli HAT mit TÜV für 101,75 € bei Scooter Attack ; 2. Bitubo SC101-ZZB01 mit TÜV ebenfalls für 101,75 € bei Scooter-Center Köln.
Reifen Der Reifentest einer Rollerzeitschrift kommt zu dem Ergebnis, dass der Pirelli SL 36 DJ am besten zum Runner passt. Der Preis liegt bei 45,50 € für vo. oder hi.. Zwei "neue" Reifen dieses Typs führten bei meinem Runner zu einem Höhenschlag. Nun habe ich einen Heidenau K 61 Racer auf der hinteren Felge. Fahrverhalten: Top !. Mehr zu meinem Leidensweg mit dem SL 36 DJ findest Du in meinem Tagebuch.

Nachtrag Januar 2004: Inzwischen habe ich mich von den Heidenau Reifen distanziert. Ich habe nun mehrere Schwalbe Weatherman abgefahren. Ein sehr sehr guter Reifen. Nun werde ich mal den Michelin Pilot Sport ausprobieren, sobald das Wetter wärmer wird. Viele Runnerfahrer aus dem Forum schwöhren auch auf den Schwalbe Raceman.


Krümmer
Die wohl einzige dauerhaft rostfreie Möglichkeit ist ein Edelstahlkrümmer.  Derzeit sind mir vier Modelle bekannt. SIP hat ein Modell für 50,62 €, der Rollershop 2000 für 60,84 € , Hester Motorsport für 65,96 € und der Scooter Center Köln bietet ein Modell für 50,11 € an. Leider besitzt keins der Modelle eine TÜV Zulassung. Dafür sollen alle die Leistung um ca. 1-2 PS steigern. Den SIP-Krümmer hatte ich vorliegen, habe ihn jedoch aufgrund der schlechten Passgenauigkeit umgetauscht. Mehr dazu im Tagebuch 2001. Über den Rollershop Krümmer wurde mir bezüglich der schlechten Passgenauigkeit ähnliches Berichtet  berichtet. Zwischenzeitlich bietet SIP nur noch einen geänderten Krümmer (aus einem Stück gefertigt) an, der lt. Werbung eine bessere Passgenauigkeit verspricht.  
Rückspiegel Piaggio soll im Zubehör mittlerweile Spiegel mit längeren Auslegern anbieten. Ich habe diese zwar bislang nur bei den Versender gesehen, aber bei Interesse solltet ihr mal Euren Händler fragen.
Sitzbanköffnung Die Sitzbank lässt sich nach einem kleinen Eingriff auch mit einer Hand öffnen. Mehr dazu in Schrauben & Co.
Spiegeladapter Zivi hat sich zu seinen F1 Spiegeln in Carbon Optic passende Spiegeladapter gebastelt. 

An die Zeichnung zur Herstellung des Adapters gelangt Ihr durch den nachfolgenden Link. Die Herstellung de Adapter sollte auf jeder Drehbank möglich sein. Bitte beachtet, das die Bohrung der Gewinde im Halter vom jeweiligen Spiegel abhängig sind !!!!

Zeichnung Zivi Adapter

 

Trittbretter Das Roller Paradies in Köln hat Laser geschnittene Edelstahl - Riffelblechtrittbretter im Angebot. Preis für alle Runnermodelle 48,57 €. Mittlerweile hat auch SIP ein Riffeltrittbrett für den Runner im Programm. Hier liegt der Preis lt. Anzeige in der Ausgabe 71 der Zeitschrift Motoretta bei 35,28 €. Ich habe die Dinger selbst gebaut. 

Benötigtes Material und Preise, siehe Tagebuch 2002

Tuning siehe Eure Erfahrungen und Schrauben & Co.
Variator  Die Multivar 2000 von Malossi soll dem Runner über das gesamte Drehzahlband eine bessere Performance verleihen. Dar Spaß schlägt jedoch mit rd. 129 € zu Buche. Alternative ist der angeblich mit der Multivar baugleiche Variator von Polini. Preis ab 99 €.
Variofeder Der Tuninghersteller Betella hat für alle großen Piaggio - Zweitakter eine geänderte Variofeder im Angebot. Zum Lieferumfang gehört für rd. 40,39 € eine Kugelgelagerte Grundplatte (Spring Slider). Der Hersteller gibt an, das durch die geringere Reibung und durch die Torsionsverringerung der Feder ein Leistungszuwachs von 1-2 PS erzielt wird. Zu beziehen über die Versender.
Variatorabdeckung
Beim Runner FX und FXR kann die große Plastikabdeckung gegen die passgenaue Varioabdeckung vom TPH 125 ausgetauscht werden. Hierdurch fällt bei der Demontage des Übertragungsdeckels einiges an Schraubarbeit weg. Der Kick-Starter muss nicht mehr abgeschraubt werden und die TPH Abdeckung kann ebenfalls auf dem Gussdeckel verbleiben.
Alles in allem ist man wesentlich schneller an Variomatik, Kupplung und Co. Alles in allem ein technischer und optischer Schmankerl. Kosten der Abdeckung (Piaggio Teilenummer: PI436346) um die 6 €. Zur Kühlung der Vario ist nun jedoch ein anderer Schlauch erforderlich, da das original zu kurz ist. Hier tut es nun eine universal Lenkmanschette aus dem KFZ Zubehör. Kosten der Lenkmanschette ca. 10 €. Hubi hat sich den Gussdeckel in mühseliger und schmutziger Polierarbeit auf Hochglanz gebracht (siehe Bildergalerie). 
Verkleidungsteile Die Versender (s. Linkliste) haben neben unlackierten Verkleidungsteilekits auch Teile im Carbonlook. In der Ausgabe 4/2001 der Zeitschrift Scooter & SPORT werden echte Carbonverkleidungsteile vorgestellt, die über S.I.P Scootershop zu beziehen sind. Preise siehe in der Ersatzteilliste.
Zylinder Malossi und Polini sollen trotz geringerem Hubraum für mehr Power sorgen.
Zylinderkopf Malossi bietet für den 180er Runner einen Zylinderkopf mit erhöhter Verdichtung an. Dieser Zylinderkopf soll lt. Malossi das Drehmoment und die Leistung bei voller Alltagstauglichkeit erhöhen. Nach Händleraussagen, soll der Kopf eine Leistungssteigerung 1,5 - 2 PS bringen. Preis ab 48,57 €.

Für weitere Vorschläge bin ich jederzeit dankbar. Sendet mir einfach eine Mail. 

zum Seitenanfang

Zurück zur Homepage